© Aleksandra Pawloff

Alle VinziRast-News

"Die VinziRast ist für mich ein Ort der Begegnung. Ich finde hier die Möglichkeit mich mit meinen Ressourcen Zeit, Energie, Lebensfreude und Tatkraft…

Weiterlesen

„Ich hab’s nicht weit in die VinziRast und bin deshalb fast täglich da. Die Hausapotheke, die Lebensmittel-organisation (Einkauf, Lagerung,…

Weiterlesen

"Ich gehe gerne in die VinziRast. Sie ist für jeden Gast offen, man ist füreinander da. Mitarbeiter lassen alles liegen und stehen um einen Gast im…

Weiterlesen

Arabel K.: 
"Ein Afghane, der in seiner eigenen Sprache Analphabet ist, fordert mich heraus. Was ist ein Buchstabe? Was ist ein Wort? Wie bringe ich es…

Weiterlesen

"Bei meiner ehrenamtlichen Arbeit jeden Donnerstag im Lokal „mittendrin“ habe ich einen irrsinnigen Spaß und bin voll im Leben drin. Ich schneide…

Weiterlesen

Helmut, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radwerkraum, und Abdirahman, Bewohner im VinziRast-mittendrin

Weiterlesen

"Ich staune, wie nahe wir mit VinziRast-Chance dem Weltgeschehen sind. Menschen aus akuten Krisengebieten sind unsere Gäste. Mir gefällt besonders,…

Weiterlesen

Jonas, Bewohner der VinziRast-mittendrin. Aufgewachsen in der größten Kleinstadt Deutschlands, als Sohn einer Sekretärin und eines Industriekaufmanns,…

Weiterlesen

Eine Beschäftigung zu haben und für die anderen etwas zu tun, hat mir alles bedeutet. Hier im Haus habe ich vor der Eröffnung die Zimmer geputzt,…

Weiterlesen

Was für ein ungewöhnliches Haus: Hier leben Menschen miteinander, studierend oder ehemals obdachlos, deren Lebensgeschichte kaum unterschiedlicher…

Weiterlesen

News

Lokal mittendrin

Ab Juli haben wir Samstags NICHT geöffnet.

Im gesamten August bleibt das Lokal geschlossen, wir öffnen wieder am Montag, 5. September

Weiterlesen »

In der VinziRast haben über die Jahre schon viele Studierende der sozialen Arbeit oder angehende Lebens- und Sozialberater*innen ihr Pflichtpraktikum…

Weiterlesen »

Wir suchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit Freude am Handwerken, die uns gerne dabei unterstützen möchten, kleine Reparaturen in unseren Häusern zu…

Weiterlesen »

Aus dem aktuellen Mittendrin

Zuhause

Es ist nicht unsere Aufgabe für andere ein Zuhause zu schaffen. Wir dürfen uns nicht anmaßen zu wissen, was es für sie bedeutet. Denn ob sich jemand zuhause fühlt, liegt nicht in unserer Hand. Geht es um Geborgenheit, um ein Ankommen, um etwas Vertrautes? Bedeutet es Wärme oder Schutz? Ist Zuhause ein Ort? Auf diese Fragen kann es nur persönliche Antworten geben. Es ist ein Prozess, der Aufmerksamkeit und Zeit erfordert.

Entscheidend ist, ob Beziehung entstehen kann: Die Beziehung zu sich selbst, die Beziehung zu anderen. Wir möchten Menschen, die ihr Zuhause verloren haben, Raum, Struktur, Zuwendung und Vertrauen geben. Wir begleiten sie auf ihrem Weg, ein Gefühl von Zuhausesein zu entwickeln.
 

Ihre
Veronika Kerres


Hier
finden Sie die aktuelle sowie alle weiteren Ausgaben unserer VinziRast-Zeitung Mittendrin.