Phlipp mittendrin

Philipp, Soziologiestudent, ist Bewohner im VinziRast-mittendrin. Hier lernst Du Vorurteile abzubauen, wenn Du erfährst, wie leicht Du an den Rand rutschen kannst oder fliehen musst. Und Du lernst, dass Gemeinschaft trotz bester Architektur-Voraussetzungen im Haus nicht einfach entsteht, wenn Du es Dir wünschst. Gemeinschaft ist Arbeit.

Aktuelles

© HOMOLKA

Mithilfe der treuen Helfer Vali und Tilo aus dem VinziRastCortiHaus haben wir zum Wald hin einen Zaun gegen Wildverbiss aufgestellt.

Weiterlesen »
© HOMOLKA

Geschrieben habe ich immer schon, aber ich bin ein Suchtbolzen, sagt Sascha, 35 Jahre alt, obdachlos, alkoholkrank, substituiert, mittellos, seit...

Weiterlesen »

Pirmin ist als Küchenhelfer im Lokal „mittendrin“ angestellt. Ich bin aufgeblüht nach fünf Jahren Obdachlosigkeit. Hier, bei meinem Chef Shabi, gibt...

Weiterlesen »