© Martin Steiger

Hotelleriepraktikum bei der VinziRast am Land

In der VinziRast am Land finden ehemals obdachlose Menschen ein Zuhause in Gemeinschaft und sinnvolle Beschäftigung. Mit den eigenen Händen den Boden zu bearbeiten, Samen zu säen, Pflanzen zu setzen, die Ernte einzuholen und zu erleben, wie etwas wächst und gedeiht, stärkt das Selbstwertgefühl. Längst vergessene Fähigkeiten werden wiederentdeckt. Die Gemeinschaft bietet Halt. Dieser Prozess wird von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen begleitet.

Nicht weit von Wien entfernt bietet ein ehemaliges Hotel die ideale Infrastruktur für dieses Vorhaben: großzügige Anbauflächen, Wiesen und Wald, Gemeinschaftsräume, kleine Wohneinheiten, Werk- und Seminarräume, Gästezimmer. Das Projekt soll sich langfristig durch den Verkauf von Eiern und Gemüseabonnements, Caterings, sowie die Raum- und Zimmervermietung selbst tragen.

Aufgabenbereich:

  • Mitarbeit im Hotelbetrieb bei Buchungen, Checkin und Checkout
  • Begrüßung unserer Gäste
  • Ansprechpartner:in bei individuellen Anliegen der Gäste
  • Motivation und Unterstützung der Bewohner:innen bei der gemeinsamen Arbeit im Hotelbereich
  • Bestückung des Empfangsbereichs mit Infomaterial, Ordnung halten, Deko
  • Mitarbeit bei der Eventplanung und Vergabe der Seminarräume
  • Service bei Veranstaltungen, Caterings
  • Teamorientierte Zusammenarbeit, regelmäßige Besprechungen
  • Regelmäßigkeit, Verlässlichkeit und Geduld im Umgang mit unseren Mitmenschen

Einsatzort: VinziRast am Land, Mayerling 1, 2534 Alland

Einsatzzeiten: nach individueller Vereinbarung

Praktikumsdauer: mindestens ein Monat, gerne länger

Als gemeinnütziger Verein, der sich rein aus Spenden finanziert, haben wir leider keine finanziellen Mittel zur Vergütung des Praktikums.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Kontakt:
Veronika Kerres, 0664-4197270 |
v.kerres(at)vinzirast.at

 


News

Handgezogene Gemüse-, Blumen- & Kräuterpflänzchen aus dem Projekt VinziRast am Land

Weiterlesen »
Deutschlehrer:innen gesucht!

Ja, wir suchen Zeitspender:innen, die im Deutschunterricht des Projekts VinziRast-Chance mit geflüchteten Menschen niederschwellig Deutsch lernen und…

Weiterlesen »
Wenn der Bundespräsident DANKE sagt

… dann kann Saeed Al Ahmad, Schüler am Abendgymnasium und Freiwilliger in der VinziRast-Notschlafstelle wirklich stolz sein.

Weiterlesen »
Mittendrin 36 - Nächstenliebe 2.0

Nächstenliebe ist wie ein Funke. Sie springt über, oft als kleine Geste, vom einen zum anderen. Und manchmal ...

Weiterlesen »
5/8erl in Ehr'n

Einen Platz für Menschlichkeit bieten zu können, erfordert Unterstützung in allen Tätigkeitsbereichen. Seit Juni 2023 sind wir in der glücklichen Lage…

Weiterlesen »
Nicole Schaufler & Helmut Winter 2023

Was die engagierte WhatsApp-Gruppe von Nicole Schaufler, Felix Schaufler, Helmut Winter und Stefan Schwind mit ihrem Spendenaufruf an Verwandte und…

Weiterlesen »

Aus dem aktuellen Mittendrin

Wärme

Es gibt in diesem Winter viele Menschen, die in ihrem Zuhause nicht die gewohnte Temperatur haben oder gar frieren. Wenn ich an die Empfindungen von Wärme und Kälte denke, kommt mir nicht nur die Temperatur in den Sinn. Jetzt kommt es auch auf die  menschliche Wärme an, die jeder von uns braucht.
Seit 17 Jahren mache ich Nachtdienste in der Notschlafstelle. Ich bin gerne dort, weil es für viele ein Zuhause ist, in dem sie sich für den Abend und die Nacht ausruhen können. In unserem Schlafsaal ist es warm und trocken, es gibt warmes Essen und eine warme Dusche. Es tut mir gut, da zu sein und hineinzufühlen: Wieviel Wärme, Aufmerksamkeit, Anteilnahme braucht mein Gegenüber?

Ihre
Veronika Kerres


Hier finden Sie die aktuelle sowie alle weiteren Ausgaben unserer VinziRast-Zeitung Mittendrin.