© Martin Steiger

Sozialpraktikum bei der VinziRast

Zielgruppe: Studierende/ Auszubildende im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Lebens- und Sozialberatung

In der VinziRast freuen wir uns immer über längerfristige Praktikant:innen in unseren verschiedenen Projekten.

Wir bieten folgende Einsatzmöglichkeiten:


Bitte erkundigen Sie sich vorab, ob ein Praktikum in der VinziRast für Ihre jeweilige Ausbildung anrechenbar ist.
Wir beschäftigen Sozialarbeiter:innen mit akademischem Abschluss (BA Soziale Arbeit), die das Praktikum anleiten. Aber Achtung: Die VinziRast ist keine anerkannte Praktikumsstelle für das Psychotherapeutische Propädeutikum und das Psychotherapeutische Fachspezifikum.

Einsatzorte: 1120 oder 1090 Wien bzw 2534 Alland

Praktikumsdauer: mindestens ein Monat, gerne länger

Als gemeinnütziger Verein, der sich rein aus Spenden finanziert, haben wir leider keine finanziellen Mittel zur Vergütung des Praktikums.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Kontakt:
Veronika Kerres, 0664-4197270 | v.kerres(at)vinzirast.at


News

Wir laden ein zum Afterwork-PopUp im VinziRast-mittendrin am 13. & 14. Juni 2024, jeweils von 17 bis 22 Uhr.

Weiterlesen »

Am Sonntag, 14.07.2024 spielt die Band 5/8erl in Ehr'n in der VinziRast am Land - ein Sommerkonzert zugunsten der VinziRast!

Weiterlesen »
Studi-Menü im VinziRast-Lokal Mittendrin

Die VinziRast-Mittendrin liegt auch mittendrin im Studierenden-Viertel in Wien. Gleich um die Ecke der Universität mit vielen ihrer Institute bieten…

Weiterlesen »
Eröffnung 2023: Willkommen in der VinziRast am Land

Im Mai 2023 wurde die VinziRast am Land mit einem Fest offiziell eröffnet. Jetzt, knapp ein Jahr später war ...

Weiterlesen »
Fest 20 Jahre VinziRast-Notschlafstelle

Wir beDANKen uns herzlich bei allen, die am 6. April 2024 mit uns gefeiert haben und bei allen Menschen, welche die VinziRast-Notschlafstelle in den…

Weiterlesen »
Deutschlehrer:innen gesucht!

Ja, wir suchen Zeitspender:innen, die im Deutschunterricht des Projekts VinziRast-Chance mit geflüchteten Menschen niederschwellig Deutsch lernen und…

Weiterlesen »

Aus dem aktuellen Mittendrin

Wärme

Es gibt in diesem Winter viele Menschen, die in ihrem Zuhause nicht die gewohnte Temperatur haben oder gar frieren. Wenn ich an die Empfindungen von Wärme und Kälte denke, kommt mir nicht nur die Temperatur in den Sinn. Jetzt kommt es auch auf die  menschliche Wärme an, die jeder von uns braucht.
Seit 17 Jahren mache ich Nachtdienste in der Notschlafstelle. Ich bin gerne dort, weil es für viele ein Zuhause ist, in dem sie sich für den Abend und die Nacht ausruhen können. In unserem Schlafsaal ist es warm und trocken, es gibt warmes Essen und eine warme Dusche. Es tut mir gut, da zu sein und hineinzufühlen: Wieviel Wärme, Aufmerksamkeit, Anteilnahme braucht mein Gegenüber?

Ihre
Veronika Kerres


Hier finden Sie die aktuelle sowie alle weiteren Ausgaben unserer VinziRast-Zeitung Mittendrin.