Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn!

"Am Anfang war ich nicht begeistert: Als Tischlermeister einen Hühnerstall bauen!" Bruno, Bewohner im VinziRast-CortiHaus, hat dann doch für VinziRast am Land ein mit allen Raffinessen ausgestattetes, fahrbares Hühner-Hotel gezimmert...

... Seit Kurzem wird es nachts von sechs hübschen, jungen Hühnerdamen bewohnt. "Tagsüber sind sie lieber im Freien, bei jedem Wetter." Dennis, unser Experte für die Landwirtschaft, ist begeistert von der Robustheit der alten Hühnerrassen. "Vier von ihnen legen schon Eier." Mit dunkelgelbem Dotter. 

Die ersten Gemüsebeete sind fertig vorbereitet. Hunderte Jungpflanzen wird Dennis demnächst einsetzen. Kürbis. Lauch, Zucchini und vieles mehr. Heuer testen wir, was hier am besten gedeiht. Nächstes Jahr wird es bei der Produktion von Gemüsekistln viel zu tun geben für Menschen aus unseren Einrichtungen. Etwas zu schaffen mit den eigenen Händen. In einer Gemeinschaft, die trägt. 

Bruno baut gerade einen Werkzeugschrank auf Rollen. "Wenn du magst, schreib bitte noch, dass ich gerne hier mitarbeite, weil ich dankbar bin für die Aufnahme in der VinziRast."

Aktuelles

Lokal mittendrin

Ab 17. Juli haben wir Samstags NICHT geöffnet

Vom 02.-28.08.haben wir nur Mo-Fr von 10-16 Uhr geöffnet

Weiterlesen »

Margriet ist Kosmopolitin: Als Krankenpflegerin arbeitete sie in Österreich, Belgien, Deutschland, in der Schweiz und in Australien...

Weiterlesen »

Wenn ich Asyl bekomme, gehen wir persisch essen, verspricht Vali. Der gebürtige Iraner wartet seit sechs Jahren auf seinen Asylbescheid.

Weiterlesen »