VinziRast als eines von weltweit 1.500 Leuchtturmprojekten

Die VinziRast schließt sich im Frühjahr 2021 einer ambitionierten Spendeninitiative an: Sie wird Teil eines weltweiten Netzwerks von über 1500 sozialen Organisationen. Kunst soll zum Vehikel werden, um Spendengelder zu sammeln. Für Menschen in Not.

Das Kunstwerk "Chariot" soll zum wertvollsten, sozialen Kunstwerk der Welt werden und insgesamt 1,3 Milliarden Euro für über 1.500 soziale Leuchtturmprojekte gegen Armut und Obdachlosigkeit erzielen. Das Gemälde, so die Idee, soll insgesamt 17 Mal verkauft werden. Jedes Mal wird der Preis des vorherigen Käufers verdoppelt. Der Startpreis: 20.000,00 €.

Jetzt werden weltweit Spender*innen gesucht, die durch den symbolischen "Kauf" des Kunstwerks und durch die Unterstützung des "Weiterverkaufs" dieses einzigartige Spendenprojekt unterstützen.

Initiiert wurde die Idee vom Kölner gemeinnützigen Verein "Kunst hilft geben".
Weitere Infos fiinden Sie HIER.

Aktuelles

Lokal mittendrin

Ab 17. Juli haben wir Samstags NICHT geöffnet

Vom 02.-28.08.haben wir nur Mo-Fr von 10-16 Uhr geöffnet

Weiterlesen »

Margriet ist Kosmopolitin: Als Krankenpflegerin arbeitete sie in Österreich, Belgien, Deutschland, in der Schweiz und in Australien...

Weiterlesen »

Wenn ich Asyl bekomme, gehen wir persisch essen, verspricht Vali. Der gebürtige Iraner wartet seit sechs Jahren auf seinen Asylbescheid.

Weiterlesen »