© Aleksandra Pawloff

Alle VinziRast-News

Seit Juli 2016 betreue ich als Diplomsozialarbeiterin VinziRast-Home, eine Wohngemeinschaft für acht anerkannte Flüchtlinge.
Geben Sie dir die Hand?…

Weiterlesen

VinziRast-Home hat zum Eröffnungsfest geladen. Alle Nachbarn des Mehrparteienhauses wurden gebeten mit den Flüchtlingen zu essen, zu trinken und zu…

Weiterlesen

Den lang erwarteten Hausausflug verbrachten wir in Enzersdorf an der Fischa. Nachdem die letzten Nachzügler auch aus ihren Betten geschmissen worden…

Weiterlesen

Sylvester, Österreicher, Betriebswirt und Sozialpädagogikstudent, und Abdel, geflüchteter syrischer Öl-Bohrtechniker, bewohnen eine…

Weiterlesen

Unser Aufenthaltsraum – ein sperriges Wort für einen Raum, der so viel kann und sich allen öffnet. Wir lieben diesen Raum! Hier kochen wunderbare,…

Weiterlesen

Mittagsmenüs mit orientalischem Touch, ganz leicht zum Nachkochen. Lernen Sie meine Rezepte aus drei mittendrin-Jahren kennen! Mit Beiträgen von…

Weiterlesen

Simone wächst in einer Kleinstadt in Rumänien auf. Mein Vater war sehr autoritär. Ich durfte nicht einmal mit anderen Kinder spielen. Eine frühe Ehe…

Weiterlesen

Unsere VinziRast-Wohngemeinschaft in der Wilhelmstraße 2 wurde 2015 fünf Jahre alt. Alle, die hier wohnen, haben ein bewegtes Leben hinter sich. In…

Weiterlesen

Cecily Corti hat mit diesem Buch einen Text geschaffen, der das Leben nicht auf eine einfache Formel bringt. Es ist ein sehr ehrlicher Text, der das…

Weiterlesen

Martin B., 43, ist wie jeder normale Wiener immer daham ’blieben. Bis zum dritten Lebensjahr lebt er bei den alkoholkranken Eltern, dann adoptiert…

Weiterlesen

News

Lokal mittendrin

Ab Juli haben wir Samstags NICHT geöffnet.

Im gesamten August bleibt das Lokal geschlossen, wir öffnen wieder am Montag, 5. September

Weiterlesen »

In der VinziRast haben über die Jahre schon viele Studierende der sozialen Arbeit oder angehende Lebens- und Sozialberater*innen ihr Pflichtpraktikum…

Weiterlesen »

Wir suchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit Freude am Handwerken, die uns gerne dabei unterstützen möchten, kleine Reparaturen in unseren Häusern zu…

Weiterlesen »

Aus dem aktuellen Mittendrin

Zuhause

Es ist nicht unsere Aufgabe für andere ein Zuhause zu schaffen. Wir dürfen uns nicht anmaßen zu wissen, was es für sie bedeutet. Denn ob sich jemand zuhause fühlt, liegt nicht in unserer Hand. Geht es um Geborgenheit, um ein Ankommen, um etwas Vertrautes? Bedeutet es Wärme oder Schutz? Ist Zuhause ein Ort? Auf diese Fragen kann es nur persönliche Antworten geben. Es ist ein Prozess, der Aufmerksamkeit und Zeit erfordert.

Entscheidend ist, ob Beziehung entstehen kann: Die Beziehung zu sich selbst, die Beziehung zu anderen. Wir möchten Menschen, die ihr Zuhause verloren haben, Raum, Struktur, Zuwendung und Vertrauen geben. Wir begleiten sie auf ihrem Weg, ein Gefühl von Zuhausesein zu entwickeln.
 

Ihre
Veronika Kerres


Hier
finden Sie die aktuelle sowie alle weiteren Ausgaben unserer VinziRast-Zeitung Mittendrin.