Benefizabend für die VinziRast im MuTh-Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Texte.Über.Leben

Musik, Poetry Slam und Texte rund um die Themen Verlust, Einsamkeit, Mut, Vertrauen, Würde, Selbstbestimmung, Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit…

MONTAG, 9. DEZEMBER 2019
MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Am Augartenspitz 1, 1020 Wien

Beginn: 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

KARTEN für diesen besonderen Abend können ab sofort über diesen Link bestellt werden:
MuTh https://muth.at/events/texte-ueber-leben-20191209/
WIEN-TICKET.AT

EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER: Mundartpoetin Sigrid Horn (Protestsongcontest-Gewinnerin 2019), Slam Poetry-Ikonen Mieze Medusa und Elias Hirschl sowie Überraschungsgäste! gestalten diesen genrereichen Benefizabend zur Unterstützung der Obdachlosenhilfe durch die VinziRast. Neben den Sprech- und Gesang-Acts werden nachdenklich machende Texte von ehemals obdachlosen Menschen zu hören sein. Performt werden sie von Teilnehmern der VinziRast-Schreibwerkstatt. Renate Welsh- Rabady, Trägerin des Literaturpreises der Stadt Wien 2016 und des Theodor-Kramer-Preises 2017, hat diese Institution mittlerweile schon vor zehn Jahren für die Bewohnerinnen und Bewohner der VinziRast-Einrichtungen ins Leben gerufen.

Moderiert wird der Abend für die VinziRast von Yasmin Hafedh, der Kuratorin des Wiener Popfests 2019 und Frontfrau von "Yasmo & die Klangkantine", sowie von Buchautor und Moderator Henrik Szanto (FOMP-Fear of Missing Poetry).

WIR FREUEN UNS AUF IHR/EUER KOMMEN!
Eure VinziRast


Eine Veranstaltung der VinziRast in Zusammenarbeit mit FOMP.

Foto: VinziRast / Aleksandra Pawloff


Weitere Informationen

Barbara Pichler, 0664-4537735 | b.pichler(at)vinzirast.at


Aktuelles

Musik, Poetry Slam und Texte rund um die Themen Verlust, Einsamkeit, Mut, Vertrauen, Würde, Selbstbestimmung, Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit…

Weiterlesen »

Stofftaschen und -rucksäcke, Tabletts, Schürzen, Loop-Schals, Kirschkernkissen, Kistln, Topflappen, Holz-Spielzeug, Messerblock, Upcycling-Schmuck,...

Weiterlesen »

Unser diesjähriger VinziRast-Sommerausflug führte uns nach Ochsenburg bei St. Pölten, zu den Fischteichen von Mike's Farm.

Weiterlesen »

„Elsies Reise durch die VinziRast“

Zum 15-jährigen Jubiläum der VinziRast zeigt dieses Buch die Vielfalt der Organisation auf sehr berührender Weise.

Elsie Herberstein, die Illustratorin und Autorin: „Mitte der 1990-Jahre lernte ich erstmals Obdachlose in Paris kennen. Diese Menschen, die ich vorher in meinem Alltag nie getroffen habe, faszinierten mich. Als meine Tante Cecily Corti 2003 die VinziRast in Wien gründete, hat es mich wieder zu ihnen hingezogen. Ganz besonders vor Eröffnung von VinziRast-mittendrin. Das ganze Haus vibrierte von Handwerkern, die mit Hilfe von Studierenden und obdachlosen Menschen aus der VinziRast-Notschlafstelle die letzten Handgriffe erledigten. Diese Lebendigkeit wollte ich einfangen. Ich habe begonnen zu skizzieren und konnte nicht mehr aufhören. Ein Bleistift und ein Blatt Papier genügen, um etwas mit anderen zu teilen. Zeichnen hat etwas Intimes, Spielerisches, Entspanntes und es führt in die Kindheit zurück. Die Arbeit in den VinziRast-Einrichtungen habe ich wie eine Reise empfunden. Diese Reise hat Gestalt angenommen in diesem Buch – nicht nur durch meine Arbeit, sondern vor allem durch die Menschen, denen ich begegnet bin.“

Zu bestellen im Falter-Shop shop.falter.at/elsies-reise-durch-die-vinzirast.html
oder im Büro von VinziRast-mittendrin erhältlich