© Claudia Edelmayer-Murri
© Claudia Edelmayer-Murri

Ein Stadl zieht um

VinziRast am Land wächst und gedeiht....

Auch wenn der Umbau des Hauptgebäudes noch warten muss, konnten wir mit der Unterstützung unterschiedlicher Freiwilligengruppen bereits einen Wildzaun bauen, eine Kompostieranlage anlegen und unser erstes Gemüse ernten.

Ein alter Holzstadl - zukünftiges Zuhause für 200 Hühner - wurde im Kamptal abgebaut und konnte den Weg nach Mayerling antreten. Nicht ohne Pannen, denn die schwere Lieferung blieb auf dem Weg dorthin an einem verregneten Tag buchstäblich im Schlamm stecken. Inzwischen konnte das Fundament fertiggestellt werden, ein Hebekran und ein Bagger wurden organisiert. Engagierte Schüler- und Lehrer*innen der HTL Mödling setzen nun das neue Hühnerzuhause für VinziRast am Land wieder zusammen. Wir staunen und lernen, wie das sogenannte „vereinigte Hänge- und Sprengwerk“ an seinen neuen Platz gehievt wird und wie alle Hände zusammenhelfen, damit es gelingt. 

Wir freuen uns auf die Hühnertaufe zu Ostern! Einladung folgt! 

Aktuelles

Am 20. Juni laden wir herzlich in die VinziRast am Land zu unserem Sonnwendfest ein.

Weiterlesen »

Um auf die wichtige gesellschaftliche Funktion der VinziRast aufmerksam zu machen, und mehr Awareness für die Bedürfnisse obdachloser Menschen zu...

Weiterlesen »

Die VinziRast schließt sich im Frühjahr 2021 einer ambitionierten Spendeninitiative an: Sie wird Teil eines weltweiten Netzwerks von über 1500...

Weiterlesen »