© Homolka

Baratali S., 24, VinziChance-Teilnehmer im Nähwerkraum.

In Pakistan habe ich schon mit sieben Jahren in einer Fabrik Teppiche geknüpft. Außerdem habe ich Blumen auf Kleidung gestickt. Ich war nie in der Schule. Hier nähe ich jeden Tag zwei Stunden lang. Ich kann den anderen helfen und ihnen zeigen wie man das macht. Ich bin so oft alleine, hier aber habe ich Freunde gefunden. Wir reden viel und ich lerne Deutsch. Ich kenne viele Leute, die keine Beschäftigung haben. Ich mag es, zu arbeiten. Noch lieber wäre es mir, wenn wir den ganzen Tag hier zusammen wären.

Aktuelles

In der VinziRast haben über die Jahre schon viele Studierende der sozialen Arbeit oder angehende Lebens- und Sozialberater*innen ihr Pflichtpraktikum…

Weiterlesen »

Wir suchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit Freude am Handwerken, die uns gerne dabei unterstützen möchten, kleine Reparaturen in uneren Häusern zu…

Weiterlesen »

Wir suchen ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die gerne früh morgens tätig sind und das Frühstück für unsere Notschlafstellen-Gäste zubereiten.

 

Weiterlesen »