VinziRast-Christbaumverkauf 2021

Christbaumverkauf - zugunsten der VinziRast!

Alle Jahre wieder... am 9. Dezember startet der VinziRast-Christbaumverkauf 2021!

VinziRast-CHRISTBAUMVERKAUF
9. bis 23. Dezember 2021 | Mo-Fr 15 bis 18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien

Es grünt so tannengrün in der VinziRast! Prächtige Christbäume können auch dieses Jahr im Innenhof der VinziRast-Einrichtung "mittendrin" - wie erstmals im Vorjahr - im Rahmen der Spendenaktion "VinziRast-Christbaumverkauf" erworben werden. Die duftenen Verkünder, in Niederösterreich herangewachsen, stammen aus ökologischer Christbaumzucht von der Guts-& Forstverwaltung Fridau-Tacoli.

Jeder Baum zählt! Mit jedem Kauf eines Weihnachtsbaums fließt mehr als die Hälfte der Einnahmen in die Erhaltung der VinziRast-Einrichtungen und kommt so obdachlosen Frauen und Männern, unseren Gästen der Notschlafstelle und Bewohner*innen der Wohnprojekte des Vereins Vinzenzgemeinschaft St. Stephan (VinziRast) direkt zugute.

GIVING TUESDAY-Aktion - ab jetzt!
Christbaum-GUTSCHEIN schenken - doppelt Freude schenken!

Überraschen Sie bereits vor dem Fest Familie, Freunde, Mitarbeiter*inenn, Kolleg*innen!
Mit jedem einzelnen Christbaum-Gutschein unterstützen Sie die VinziRast-Projekte.

Wie geht das?
Bestellung per Mail bitte an b.pichler(at)vinzirast.at
(Wer bestellt: Name und Anschrift der Firma oder Person | Anzahl der Gutscheine |
Höhe des Betrags: €20, 30€ oder €50)

Die Zustellung der Gutscheinkarten erfolgt per Post. Gutscheine können ab 9. Dezember bis 22. Dezember 2021 beim VinziRast-Christbaumverkauf im Innenhof von VinziRast mittendrin in 1090 Wien eingelöst werden.


Auf der Suche nach besonderen Weihnachtsgeschenken?

Taschen, Kistln, Tabletts, Vasen, Weihnachtsschmuck, und und und – Handgemachte Unikate, hergestellt von geflüchteten Menschen des Projekts VinziChance sind heuer im Rahmen des Christbaum-Verkaufs erhältlich.

Betreut wird der Benefizstand von Bewohner*innen des mittendrin, mit Unterstützung haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen des Vereins und zwar wochentags von 15 bis 18 Uhr und an Samstagen sowie Sonntagen von 10 bis 18 Uhr.

Die Weihnachtsaktion findet im Freien unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Vorschriften statt.

Alle freuen sich sehr auf Ihren Besuch!


VinziRast-CHRISTBAUMVERKAUF
9. bis 23. Dezember 2021 | Mo-Fr 15 bis 18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr
VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien

Christbäume, Schmuckreisig, Christbaumkreuze
Christbaumgutscheine & VinziChance-Produkte.


Presseinformation, Gutschein-Bestellungen
b.pichler(at)vinzirast.at
+436644537735


Kontakt

Barbara Pichler, Fundraising-Projekte: b.pichler(at)vinzirast.at


Fotos zum Download (Original in Farbe)

Fotos zur honorarfreien Nutzung für Berichterstattung über die Vinzenzgemeinschaft St. Stephan (VinziRast) bzw über die Spendenaktion VinziRast-Christbaumverkauf.

Aktuelles

* * * Christbaumverkauf und Geschenke aus der VinziRast-Chance * * *

Unser Adventmarkt kann zwar leider nicht Ende November - wie ursprünglich...

Weiterlesen »

Am 19.9.2021 durften wir zahlreiche Gäste in der VinziRast am Land begrüßen und zeigen, was inzwischen gelungen ist und wie es um unseren Umbau steht....

Weiterlesen »

Zur Unterstützung unserer Büros suchen wir Ehrenamtliche, die gerne im Bereich Organisieren / Verwaltung mithelfen wollen.

Weiterlesen »

„Elsies Reise durch die VinziRast“

Zum 15-jährigen Jubiläum der VinziRast zeigt dieses Buch die Vielfalt der Organisation auf sehr berührender Weise.

Elsie Herberstein, die Illustratorin und Autorin: „Mitte der 1990-Jahre lernte ich erstmals Obdachlose in Paris kennen. Diese Menschen, die ich vorher in meinem Alltag nie getroffen habe, faszinierten mich. Als meine Tante Cecily Corti 2003 die VinziRast in Wien gründete, hat es mich wieder zu ihnen hingezogen. Ganz besonders vor Eröffnung von VinziRast-mittendrin. Das ganze Haus vibrierte von Handwerkern, die mit Hilfe von Studierenden und obdachlosen Menschen aus der VinziRast-Notschlafstelle die letzten Handgriffe erledigten. Diese Lebendigkeit wollte ich einfangen. Ich habe begonnen zu skizzieren und konnte nicht mehr aufhören. Ein Bleistift und ein Blatt Papier genügen, um etwas mit anderen zu teilen. Zeichnen hat etwas Intimes, Spielerisches, Entspanntes und es führt in die Kindheit zurück. Die Arbeit in den VinziRast-Einrichtungen habe ich wie eine Reise empfunden. Diese Reise hat Gestalt angenommen in diesem Buch – nicht nur durch meine Arbeit, sondern vor allem durch die Menschen, denen ich begegnet bin.“

Zu bestellen im Falter-Shop shop.falter.at/elsies-reise-durch-die-vinzirast.html
oder im Büro von VinziRast-mittendrin erhältlich