Deutsch-Lehrer*in bei der VinziChance

Aufgaben

  • zumindest eine Unterrichts-Einheit pro Woche gewährleistet die notwendige Kontinuität
  • Kommunikation und Koordination mit anderen Lehrer*innen; es unterrichten immer zwei bis drei Kolleg*innen gemeinsam
  • Einschätzung der Sprachniveaus der Teilnehmer*innen, Unterricht in der Gesamtgruppe bzw. in Kleingruppen
  • Dokumentation im Dienstbuch und Verwaltung des Arbeitsmaterials - unerlässlich für den inhaltlichen Aufbau des Unterrichts
  • Vorbereitung von Themengebieten (z. B. „Guten Tag“, „Am Arbeitsplatz“, „Unterwegs in Wien“, „Essen / Trinken“ …).
  • Wiederholung der Inhalte der letzten Einheit in den ersten 10-15 Min. des Unterrichts sorgt für Kontinuität
  • nach Ende des Unterrichts, für Ordnung und Sauberkeit im Studierzimmer sorgen

Zeiten:

  • in der Regel ein Mal pro Woche
  • ab ca. 8.45 Uhr: Vorbereitung 
  • 9-10 Uhr: Unterricht
  • bis ca. 10:15 Uhr: Nachbereitung 

Adresse: VinziRast-mittendrin, Lackierergasse 10, 1090 Wien, Studierzimmer im 2. Stock
Kontakt: Michael Hillbrand, 0660 – 9093868 | m.hillbrand(at)vinzirast.at 

Aktuelles

Arabel K.: 
"Ein Afghane, der in seiner eigenen Sprache Analphabet ist, fordert mich heraus. Was ist ein Buchstabe? Was ist ein Wort? Wie bringe ich es...

Weiterlesen »
VinziChance Radwerkraum

Helmut, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radwerkraum, und Abdirahman, Bewohner im VinziRast-mittendrin

Weiterlesen »
Niki W.

"Ich staune, wie nahe wir mit VinziChance dem Weltgeschehen sind. Menschen aus akuten Krisengebieten sind unsere Gäste. Mir gefällt besonders, dass...

Weiterlesen »