Mitarbeit bei der VinziChance

Projekt, Konzept

Die VinziChance wendet sich an Asylwerber*innen, die aufgrund ihres unsicheren Status nur wenige Möglichkeiten zur Integration haben. Wochentags erhalten die 12 Teilnehmer*innen Deutschunterricht und im Anschluss Beschäftigung in den Werkräumen für Textil, Holz oder Fahrrad, wo einfache Alltagsgegenstände hergestellt werden bzw. an Fahrrädern gebastelt wird.

VinziChance trägt dazu bei, dass Teilnehmer*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit den unterschiedlichen Kulturen und Lebensarten vertraut werden. VinziChance gibt darüber hinaus eine sinnvolle Tagesstruktur und viele Impulse zur persönlichen Entwicklung.

Die hier gestalteten Produkte werden bei unseren Oster- und Weihnachtsmärkten gegen Spenden angeboten, die zu 100% dem Projekt zu Gute kommen. 

Bei der VinziChance können Sie sich einbringen als:

Aktuelles

Arabel K.: 
"Ein Afghane, der in seiner eigenen Sprache Analphabet ist, fordert mich heraus. Was ist ein Buchstabe? Was ist ein Wort? Wie bringe ich es...

Weiterlesen »
VinziChance Radwerkraum

Helmut, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radwerkraum, und Abdirahman, Bewohner im VinziRast-mittendrin

Weiterlesen »
Niki W.

"Ich staune, wie nahe wir mit VinziChance dem Weltgeschehen sind. Menschen aus akuten Krisengebieten sind unsere Gäste. Mir gefällt besonders, dass...

Weiterlesen »