Mitarbeit bei der VinziChance

Projekt, Konzept

Die VinziChance wendet sich an Asylwerber*innen, die aufgrund ihres unsicheren Status nur wenige Möglichkeiten zur Integration haben. Wochentags erhalten die 12 Teilnehmer*innen Deutschunterricht und im Anschluss Beschäftigung in den Werkräumen für Textil, Holz oder Fahrrad, wo einfache Alltagsgegenstände hergestellt werden bzw. an Fahrrädern gebastelt wird.

VinziChance trägt dazu bei, dass Teilnehmer*innen und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit den unterschiedlichen Kulturen und Lebensarten vertraut werden. VinziChance gibt darüber hinaus eine sinnvolle Tagesstruktur und viele Impulse zur persönlichen Entwicklung.

Die hier gestalteten Produkte werden bei unseren Oster- und Weihnachtsmärkten gegen Spenden angeboten, die zu 100% dem Projekt zu Gute kommen. 

Bei der VinziChance können Sie sich einbringen als:

Begegnung: Helmut und Abdirahman

Helmut, ehrenamtlicher Mitarbeiter im Radwerkraum, und Abdirahman, Bewohner im VinziRast-mittendrin

Lieber Abdirahman, Dir kann ich mein Wissen weitergeben, das freut mich. Du bist ein guter Schüler, sehr selbständig. Vielleicht wirst Du mit Fahrrädern einmal Dein Geld verdienen. Das macht mich stolz. Super, dass Du hier in Sicherheit bist. Ich würde gern mehr von Dir wissen, scheue mich aber davor über heikle Dinge zu sprechen.

Lieber Helmut, Du bist mein guter Lehrer. Von Dir kann ich viel lernen. Auch Geduld. Du bist mein Vorbild. Auch Kunden lerne ich kennen und rede mit ihnen.