VinziRast als eines von weltweit 1.500 Leuchtturmprojekten

Die VinziRast schließt sich im Frühjahr 2021 einer ambitionierten Spendeninitiative an: Sie wird Teil eines weltweiten Netzwerks von über 1500 sozialen Organisationen. Kunst soll zum Vehikel werden, um Spendengelder zu sammeln. Für Menschen in Not.

Das Kunstwerk "Chariot" soll zum wertvollsten, sozialen Kunstwerk der Welt werden und insgesamt 1,3 Milliarden Euro für über 1.500 soziale Leuchtturmprojekte gegen Armut und Obdachlosigkeit erzielen. Das Gemälde, so die Idee, soll insgesamt 17 Mal verkauft werden. Jedes Mal wird der Preis des vorherigen Käufers verdoppelt. Der Startpreis: 20.000,00 €.

Jetzt werden weltweit Spender*innen gesucht, die durch den symbolischen "Kauf" des Kunstwerks und durch die Unterstützung des "Weiterverkaufs" dieses einzigartige Spendenprojekt unterstützen.

Initiiert wurde die Idee vom Kölner gemeinnützigen Verein "Kunst hilft geben".
Weitere Infos fiinden Sie HIER.

Aktuelles

© Claudia Edelmayer-Murri

VinziRast am Land wächst und gedeiht....

Weiterlesen »
© Florian Kloss

Seit der Eröffnung 2013 ist das Lokal mittendrin nicht nur ein beliebter Treffpunkt für Freunde der guten Küche, sondern vor allem auch ein...

Weiterlesen »
© Florian Kloss

Am Anfang dachte ich es geht um einen Hausmeister mit Herz, dabei ist es viel mehr. Mein wichtigstes Ziel ist der Friede im Haus, erzählt Susanne...

Weiterlesen »