Kunst-Versteigerung zugunsten der VinziRast

Der Journalist und Stadtfotograf Wojciech Czaja widmet seine Foto-Weltreise "Almost" der VinziRast.

Das Wien Museum präsentierte im Mai 2021 entlang des Bauzauns am Karlsplatz eine ungewöhnliche Gegenüberstellung zweier Foto-Serien:

Es gab Aufnahmen des Architekturjournalisten und Fotografen Wojciech Czaja zu sehen, der in Wien Motive abgelichtet hatte, die ihn an ferne Sehenswürdigkeiten rund um die Welt erinnerten.

Die zweite Fotoserie, die im Rahmen der Ausstellung zu sehen war – Wiener Weltausstellung 1873 – entstand 150 Jahre zuvor.  Es ist eine Weltreise im Kleinen, veröffentlicht zu einer Zeit, als das Reisen für die meisten Menschen noch unerschwinglich war.

Die Bilder beider Fotoserien wurden nach Ausstellungsende auf Wunsch von Wojciech Czaja und dem Wien Museum der VinziRast zur Verfügung gestellt. Sie werden nun zu Gunsten der VinziRast versteigert.

Hier geht's zu den Details.

Aktuelles

Lokal mittendrin

Ab 17. Juli haben wir Samstags NICHT geöffnet

Vom 02.-28.08.haben wir nur Mo-Fr von 10-16 Uhr geöffnet

Weiterlesen »

Margriet ist Kosmopolitin: Als Krankenpflegerin arbeitete sie in Österreich, Belgien, Deutschland, in der Schweiz und in Australien...

Weiterlesen »

Wenn ich Asyl bekomme, gehen wir persisch essen, verspricht Vali. Der gebürtige Iraner wartet seit sechs Jahren auf seinen Asylbescheid.

Weiterlesen »